Die Kinder-Literaturtage 2017

Die Stadtbibliotheken Bielefeld und Gütersloh präsentieren auch in diesem Jahr wieder das größte Kinder-Literaturprogramm der Region. Bekannte und beliebte Autorinnen und Autoren stellen insbesondere für 4- bis 12-jährige Kinder ihre neuen Bücher vor. Beim Besuch des „Lesefrühling 2017“ wünschen wir Groß und Klein viel Spaß, Anregungen und viel Freude beim Entdecken der fantastischen Möglichkeiten des Mediums Buch!

Di. 02.05.17

Karsten Teich & Eva Muszynski

Cowboy Klaus und Kaktus Krause

Ab 6 Jahren

Cowboy Klaus muss sich in ein besonders stacheliges Abenteuer stürzen! Denn im friedlichen Kaktuswald treibt jemand sein Unwesen. Der große und finstere Kaktus Krause lehrt allen Besuchern des Kaktuswaldes das Fürchten. Keiner piekt so gemein und fies wie er. Schwein Lisa und Kuh Rosi sind daher unerbittlich und schicken den ängstlichen Cowboy los, um allen Kakteen die Stacheln abzurasieren – auch Kaktus Krause. Cowboy Klaus würde lieber zu Hause bleiben. Aber mit Rasierpinsel und Seife ausgerüstet macht er sich auf den Weg. Diese und ein Potpourri aus anderen bekannten und neuen Cowboy-Klaus-Geschichten erwarten uns in der Veranstaltung.

Eva Muszynski, Jahrgang 1962, studierte Grafik-Design an der Hochschule der Künste Berlin. Karsten Teich, Jahrgang1967, studierte an der Hochschule der Künste in Kassel.

Dienstag, 02.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Stefan Schwinn

Der kleine Ritter Apfelmus

Ab 6 Jahren

Der kleine Ritter Apfelmus soll lernen, ein gefährlicher und gefürchteter Raubritter zu werden. Eigentlich macht er lieber Blödsinn, rattert auf dem Rollbrett durch den Burghof, spielt auf der Laute oder kocht Raubritterapfelmus. Dann findet er einen ungewöhnlichen neuen Freund – Vittorio, die sprechende und singende Maus aus Italien. Gemeinsam machen sie sich auf, dem grimmigen Gunther auf dessen Burg Donnerunddoria das Fürchten zu lehren.

Stefan Schwinn, geboren 1966, wohnt in Bielefeld und arbeitet als Lehrer. 2011 erschien „Der kleine Ritter Apfelmus“, das erste seiner Kinderbücher. In seiner Freizeit liest er in Grundschulklassen, geht ins Fußballstadion, trifft sich mit Freunden oder denkt sich neue Geschichten aus. Worüber wir uns freuen.

Mittwoch, 03.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh

Mittwoch, 10.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

 

Mi. 03.05.17 &
Mi. 10.05.17
Sa. 06.05.17

Finn-Ole Heinrich

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Ab 9 Jahren

Maulinas Welt ist aus den Fugen geraten. Ihr Vater hat sie und ihre Mutter aus dem geliebten Königreich der Kindheit, genannt „Mauldawien“, rausgeworfen. Die beiden sollen in der langweiligen Siedlung „Plastikhausen“ glücklich werden. Aber der Vater hat seine Rechnung ohne Maulina gemacht. Sie wird das Königreich mit aller Kraft und aller Wut zurückerobern. Und wenn sie wütend ist, bleibt kein Stein auf dem anderen.

Finn-Ole Heinrich, geboren 1982, studierte Bildende Kunst und Film und lebt und arbeitet als freier Autor in Hamburg. Unter seinen vielen Auszeichnungen sind der MDR Literaturpreis, der Niedersächsische Förderpreis für Literatur und der Deutsche Jugendliteraturpreis 2012 für „Frerk, du Zwerg!“

Samstag, 06.05.17

11.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
14.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Ute Krause

Die Muskeltiere und
Madame Roquefort

Ab 6 Jahren

Es brennt in Francescos Pizzeria! Die Muskeltiere, Hamster Bertram von Backenbart, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre und die Ratte Gruyère, sind sofort zur Stelle und retten eine entzückende Mäusedame, Madame Roquefort. Sie nehmen sie bei sich auf und schon bald verdreht Madame Roquefort den Herren gehörig den Kopf. Was niemand ahnt: Diese Mäusedame hat es faustdick hinter den Ohren und die Freundschaft der Muskeltiere wird auf eine harte Probe gestellt.

Ute Krause, Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin, wurde 1960 in Berlin geboren und wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und in den USA auf. Sie studierte Visuelle Kommunikation, Film und Fernsehspiel. Ihre zahlreichen Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und verfilmt.

Montag, 08.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Mo. 08.05.17
Sa. 13.05.17

Xóchil Andrea Schütz

„Anna mag Ananas“ und
„Anton fährt aufs Land“

Ab 4 Jahren

Jeder mag etwas Anderes! Anna mag Ananas, Inge isst Kringel und Jeanette schmeckt Baguette. Und was magst du am allerliebsten? Eine Reise durch die Wörterspeise: Klug und witzig, voller Reime, Lautmalereien und Stabreimen.

Anton fährt mit seinen Eltern, Kater Rakete und Teddy Timmy aufs Land. Sie besuchen Tante Margarete und verbringen dort einen herrlichen Tag mit Kuchen essen, spielen, planschen, ausruhen und Beeren sammeln…

Xóchil A. Schütz, Jahrgang 1975, schreibt Romane, Kurzgeschichten, Lyrik, Spoken-Word-Poesie und Kinderbücher. Sie lebte lange in Berlin und ist nun in Niedersachsen zu Hause.

Samstag, 13.05.17

11.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld |
14.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh

David Fermer

David and Red

Ab 9 Jahren

Vielen sind sie bereits aus dem Fernsehen bekannt: David, der Engländer, und Red, die kesse Sockenpuppe. Sie sind beste Freunde und erleben zusammen immer wieder neue Abenteuer, weil Red am liebsten Unsinn macht. David Fermer erzählt auf Englisch und Deutsch lustige Geschichten von den beiden.

David Fermer, 1973 in der Schweiz geboren und in England aufge-wachsen, studierte Film und Video in London. In Berlin arbeitete er als Produktionsleiter für die Deutsche Film- und Fernsehakademie. Jetzt lebt er in Köln und widmet sich ausschließlich dem Schreiben. Die Abenteuer von David und Red wurden bekannt durch Sendungen für den WDR.

Dienstag, 16.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Di. 16.05.17
Do. 18.05.17

Margit Auer

Die Schule der magischen Tiere – Voll verknallt

Ab 7 Jahren

Idas Schule ist eine ganz besondere Schule. Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt, nämlich ein magisches Tier, das sprechen kann. In diesem Schuljahr gibt es an der Wintersteinschule den großen Schulball und der bringt alle ganz schön durcheinander. Sibel will mit Jo tanzen, Jo will mit Luna tanzen und was will eigentlich Ida? Inmitten des ganzen Trubels aber warten zwei Schüler sehnsüchtig auf ihr magisches Tier. Werden sie es in diesem Jahr finden?

Margit Auer schreibt seit zehn Jahren Kinderbücher. Die Bücher um die Schule der magischen Tiere landen regelmäßig auf der Bestsellerliste und sind bereits in 13 Sprachen übersetzt. Margit Auer lebt mit ihrer Familie im oberbayerischen Eichstätt.

Donnerstag, 18.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Eva Dax

Du bist so schrecklich schön!

Ab 4 Jahren

Monstermäßig gut! Die schönsten Stinkefüße der Welt! Gregor ist ein kleines Monster, schrecklich stark, grässlich laut und furchtbar schnell. Aber ist er auch ein schönes Monster? Gregor zieht los und fragt seine Mama, seinen Papa und alle anderen, die er lieb hat. Die knuddeln und küssen Gregor – denn hat er nicht den speckigsten Bauch, die schorfigste Haut und die miefigsten Käsefüße, die man sich nur wünschen kann? Eine Geschichte vom Liebhaben und Genau-richtig-Sein, die gängige Schönheitsideale auf den Kopf stellt!

Eva Dax studierte Literaturwissenschaften in Essen und arbeitete als freie Journalistin für verschiedene Print-, TV- und Radio-Redaktionen. Heute ist sie Redakteurin beim Rundfunk und lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Köln. 2014 gründete sie mit Sabine Dully das Kinderbuch-Team „Dully & Dax“.

Freitag, 19.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Fr. 19.05.17
Di. 23.05.17

Nina Blazon

Silfur – Die Nacht der
silbernen Augen

Ab 10 Jahren

Die Brüder Fabio und Tom verbringen ihre Sommerferien in Island. Dort treffen sie das Mädchen Elín, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt. Bald stellen die Brüder Erstaunliches fest. In Island existiert im Verborgenen eine geheimnisvolle und sehr gefährliche Welt …

Nina Blazon, Jahrgang 1969, studierte Slavistik und Germanistik, war Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten und Texterin in einer Werbeagentur. Heute schreibt sie Fantasy, Krimi und historische Romane, liebt Nougat, Kino und Skandinavien.

Dienstag, 23.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Brigitte Werner

Denni, Klara und das Haus Nr. 5

Ab 8 Jahren

In Klaras Haus ziehen neue Mieter ein: Denni, Dennis Papa und Rübe. Klara weiß zuerst nicht, ob sie Denni mag, denn er ist ganz anders als alle, die sie kennt. Er hat besondere Augen und spricht so komisch. Doch dann stellt sie fest, dass sie mit Denni viel Spaß hat. Eine Geschichte über das Anderssein und den Umgang damit und über eine Freundschaft, die vieles verändert, selbst Menschen, von denen man es nie geglaubt hätte.

Brigitte Werner, Jahrgang 1948, war eine begeisterte Lehrerin, wollte aber noch lieber Geschichten erzählen. Nachdem sie auch als Blumenverkäuferin, Taxifahrerin und Theatermacherin gearbeitet hatte, schreibt sie nun für Kinder und Erwachsene. Sie liebt Katzen, Bücher und die wunderbaren „Zufälle“ des Lebens.

Mittwoch, 31.05.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Mi. 31.05.17
Do. 01.06.17

Boris Pfeiffer

Die Drei ??? Kids: In letzter Sekunde

Ab 8 Jahren

Der berühmte Mr. Pin kommt mit seiner Sammlung wunderbarer Dinge nach Rocky Beach. Auch eine riesige Kuckucksuhr ist darunter. Am nächsten Morgen ist das wertvolle Stück verschwunden. Justus, Peter und Bob kommen schnell dahinter, dass die Uhr in einem alten Bergwerk versteckt wurde. Die drei Freunde machen sich in dem verlassenen Stollen auf die Suche. Plötzlich kommt es zu einem mächtigen Steinschlag, der einen Teil des Bergwerks verschüttet. Wie kommen sie hier bloß wieder raus?

Boris Pfeiffer, geboren 1964, wuchs in Berlin und Hamburg auf und studierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Er schrieb und inszenierte zahlreiche Theaterstücke und arbeitete für das Fernsehen, bis er seinen beruflichen Weg als Kinderbuchautor begann.

Donnerstag, 01.06.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh

Maja Nielsen

Mount Everest

Ab 9 Jahren

Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924. Die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen. Sie verschwinden dabei spurlos. Was geschah mit den beiden Männern? Mehr als 70 Jahre später sucht der junge deutsche Geologiestudent Jochen Hemmleb nach Spuren von Mallory und Irvine. Tatsächlich wird die Leiche von Mallory unter dem Gipfel gefunden. Aber damit ist das größte Rätsel des Mount Everest erst zu einem kleinen Teil gelöst...

Maja Nielsen, Jahrgang 1964, ist als Autorin für den Hörfunk tätig. Als Kind ist sie um den halben Globus gereist. Heute befragt sie Forscher und Experten und macht daraus spannende Bücher für die Reihe „Abenteuer & Wissen“.

Freitag. 02.06.17

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

 

Fr. 02.06.17

Vorverkauf ab 24. März:

Zentralbibliothek am Neumarkt, Info Kinderbibliothek
Telefon: 05 21/51-24 57
Stadtbibliothek Gütersloh, Info Kinderbibliothek
Telefon: 0 52 41/211 80 67

Eintritt: 1 Euro

bei allen Lesungen für alle Menschen,
egal wie groß sie sind.

Willkommen in der

Kinderbibliothek am Neumarkt!

Spannende Geschichten, schauerliche Märchen, lustige Comic-Romane und verblüffende Informationen zu allem, was euch so interessiert – all dies wartet in der Kinderbibliothek am Neumarkt auf eure Entdeckung! Ihr habt die Wahl zwischen 32.000 Büchern, Hörbüchern, Musik-CDs, DVDs oder Zeitschriften! Wenn ihr auch nach dem „Lesefrühling“ gerne Geschichten hören möchtet, laden wir euch ein zu unserer gemütlichen „Geschichtenzeit“, zur bilingualen Vorlesezeit in türkischer, englischer, arabischer und spanischer Sprache und auch zum „Bücherspaß“. Übrigens ist der Bibliotheksausweis für Kinder kostenfrei. Kommt doch einfach mal vorbei!

Kinderbibliothek in der
Stadtbibliothek Bielefeld am Neumarkt

Neumarkt 1, 33602 Bielefeld
Telefon: 05 21/51-24 57
Montag: 14 – 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 11 – 18 Uhr
Samstag: 11 – 14 Uhr
www.stadtbibliothek-bielefeld.de

Willkommen in unserer

Kinderbibliothek Gütersloh!

Du brauchst dringend neuen Lesestoff? Für ein Referat Informationen über Ritter? In unserer Kinderbibliothek kannst du nach Herzenslust stöbern und zwischen mehr als 18.000 Büchern, Hörbüchern, DVDs, Nintendo-Spielen und anderen Angeboten wählen. Bestimmt ist das Richtige für dich dabei. Ausleihen kannst du bei uns kostenlos. Vielleicht hast du auch mal Lust, eine unserer Veranstaltungsreihen wie „Gütersloh liest vor“ zu besuchen oder an einer Piratenführung teilzunehmen. Oder du lauschst einer Vorlesestunde in englischer oder arabischer Sprache. Für deine Eltern bieten wir in unserer Elternbibliothek Ratgeber rund um das Thema Kinder und Familie an. Schau doch mal vorbei! Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Stadtbibliothek Gütersloh
Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh
Telefon: 0 52 41/211 80 67
Dienstag bis Freitag: 10 – 19 Uhr
Samstag: 10 – 15 Uhr
www.stadtbibliothek-guetersloh.de

Die Realisation der beliebten Veranstaltungsreihe wird durch unsere Kooperationspartner Kulturamt Bielefeld, Stadt Gütersloh (Fachbereich Kultur) sowie durch unsere Sponsoren ermöglicht:

Das gibt’s zu gewinnen:

1. Preis:Eine persönliche Lesung mit der bekannten Bielefelder Kinderbuchautorin Sabine Lipan für dich und deine Schulklasse.

2. Preis:Eine Party im Ishara mit dir und fünf deiner Freunde/Freundinnen inkl. Essen und Trinken sowie toller Animation nur für euch.

3. – 4. Preis: Je ein Büchergutschein

5. – 7. Preis: Je zwei Kinokarten für das „CinemaxX“

8. – 10. Preis: Je ein Buch aus dem aktuellen Lesefrühlingsprogramm

Wie heißt das Monster aus „Du bist so schrecklich schön“?
Was wird durch einen mächtigen Steinschlag verschüttet? Ein Teil des...
David Fermer erzählt auf Englisch und...
Was findet man mit etwas Glück auf Idas Schule? Ein...
Woher kommt Vittorio? Aus...
Wer wird neuer Mieter in Klaras Haus?
Vor- & Nachname
Straße
PLZ & Ort
Vorwahl/Telefonnummer
Mein Alter

Ich bin ein

Einsendeschluss ist der 6. Juni 2017.


Die Gewinner werden unter allen richtigen Einsendungen ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der BITel und der Stadtbibliotheken Bielefeld und Gütersloh sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.